Home Termine / Lesungen News Krimis Über uns
 
 
Gästebuch
Kontakt
Impressum

 
Besucher
Heute: 13
Gesamt: 97422

Letztes Update
09.12.2017
 
 



Freitag, 19.01.2018

Die Krimi-Cops lesen die schärfsten und witzigsten Szenen aus STÜCKWERK und KNOCK OUT

Ort: 41747 Viersen, Rathausgasse 3, Buchhandlung im KAISER-ECK
Karten und Infos: Tel.: 02162/8175992
Eintritt: 6,50 Euro

Beginn: 20.00 Uhr



Im März 2018 erscheint beim KBV-Verlag der neue Struller & Jensen Krimi.

Den Titel wissen wir noch nicht, aber wir ahnen schon, wer der Mörder ist und freuen uns riesig!

Inhalt:

Kriminalhauptkommissar Pit Struhlmann, genannt Struller, ist bedient. Aber so richtig.
Zuerst ist die Leiche in Oberkassel gar nicht tot. Dann muss er sich um einen Einbruch in die Düsseldorfer Kunstsammlung kümmern, wo doch Moderne Kunst aus dem Irak wirklich nicht sein Steckenpferd ist.

Als man ihm versichert, dass nichts entwendet wurde, das Spurenbild aber eine gänzlich andere Sprache spricht, wird er stutzig. Es geht um die Details. Und um Gold. Gold hat die Menschen schon immer kirre gemacht.
Ein Security-Mann verschwindet, ein anderer landet im Krankenhaus. Gerade als Struller sich so richtig in den Fall reinkniet, wird direkt vor dem Polizeipräsidium ein Flüchtling erstochen.
Struller rekrutiert seinen Ex-Praktikanten Jensen.

Die turbulente Mörderjagd hetzt die beiden wie im Rausch über die Dächer Bilks, durch stickige, zu enge Flüchtlingsunterkünfte, zu Krake ins Aquarium und durch viel zu familiär geführte griechische Restaurants. Sie legen sich mit den Mitgliedern der SfD an, den Senioren für Deutschland, und einer der Vermissten taucht wieder auf, allerdings tot. Nichts ist wie es scheint, niemand ist der, der er vorgibt zu sein.

Als die beiden feststellen, dass sich auch hier alles um Gold dreht, ziehen sie die richtigen Schlüsse ... und setzen ein tödliches Räderwerk in Gang.